Familie-web-dersu_edited_edited_edited
DSC_5101_edited_edited_edited
DSC_4886_edited
CW_Logo_COLOR.png

Indikationen bei Babys und ihren Familien

Die Craniosacrale Biodynamik unterstützt Babys in folgenden Situationen: 

  • Generell bei der Integration und Verarbeitung des Geburtsprozesses

  • Im Besonderen nach Kaiserschnitt, Frühgeburt, bei Nabelschnurthematiken, schnellen oder sehr langen Geburten, wenn Medikamente oder Narkose angewendet werden mussten, bei langer Hospitalisierung

bei

  • frühesten Prägungen, Stress und Traumata

  • Schwierigkeiten beim Stillen oder bei Saugproblemen

  • Bauchkrämpfen / Dreimonatskoliken

  • häufigen Ohrenentzündungen

  • Verkrampfungen der Rückenmuskulatur

  • Schiefhals oder Schädelasymmetrie (Plagiozephalie)

  • Neurodermitis, Ekzemen

  • andauerndem Schreien

  • Entwicklungsverzögerungen

  • Einschlaf- und Schlafschwierigkeiten

sowie um

  • die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken

  • die innere Welt des Babys besser zu verstehen

  • den kindlichen Reifegrad genauer einzuschätzen und Erwartungen anzupassen

  • die Anforderungen des Alltags und die altersbedingten Bedürfnisse Ihres Babys in Einklang zu bringen