DSC_4695
DSC_5243
DSC_4597
CW_Logo_COLOR.png

Behandlungsangebot für Erwachsene

Das komplementärtherapeutische Angebot unterstützt Sie bei unterschiedlichsten Indikationen und Lebenssituationen.

Es basiert auf einem ganzheitlichen Verständnis des Menschen mit seinem Körper, seiner Seele und seinem Geist und seiner Fähigkeit, sich selbst zu regulieren und zu genesen. Es vereint die Konzepte und Methoden der Craniosacral Therapie und der Integrativen Beratung mittels IBP auf der schulmedizinischen Basis der Physiotherapie.

Die Behandlung mittels feiner manueller Impulse führt zu einer tiefgehenden Entspannung und leitet die Eigenregulierung des Körpers ein. Sie spricht die verschiedenen Organe sowie das Nerven‑, Immun-, Hormon- oder Lymphsystem an. Ziel ist es, Disharmonien ins Gleichgewicht zu bringen und bestehende Blockaden zu lösen.

Die sanfte Methode bietet auch die Möglichkeit, über die Körperarbeit auf achtsame Art Themen zu berühren, welche verborgen oder schwierig zu verbalisieren sind. Die Auseinandersetzung mit gezielten Fragen sowie die Wahrnehmungsschulung zu Körpererleben, Gefühlen und Denkweisen ermöglichen einen vertieften Kontakt zum eigenen Wesenskern. Das Bewusstwerden von Herkunft und Lebensgestaltung hilft dabei, körperliche Widerstände aufzulösen und die Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Ich schaffe Ihnen einen sicheren Raum, in dem Sie nicht nur reden können, sondern erleben, was Sie bewegt. Verbinden Sie kognitive Erkenntnisse mit der körperlichen Erfahrung und Ihrer Gefühlswelt - so wird nachhaltige Veränderung möglich. 

Ich bin Mitglied im Verband Cranio Suisse® und von allen Krankenkassen-Zusatzversicherungen in der Methode Craniosacral Therapie anerkannt. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, zu welchen Anteilen die Kosten für die KomplementärTherapie übernommen werden und ob Sie dafür eine ärztliche Überweisung benötigen.